Verabschiedung von Elmar Barella als langjähriges Beiratsmitglied

Brakel. Im Rahmen der Beiratssitzung am  26.04.2017 im Kolping-Berufsbildungswerk Brakel wurde Herr Elmar Barella, Geschäftsführer Berufsbildung bei der Handwerkskammer OWL,  gewürdigt und verabschiedet.

Bereits seit Oktober 2000 engagierte sich Herr Barella als „vollwertiges“ Mitglied des Beirates und zuvor jahrelang als Vertreter seines Vorgängers Herrn Bretzke für die Belange des Kolping-Berufsbildungswerkes in Brakel. Beiratsvorsitzender Friedhelm Spieker, Landrat des Kreises Höxter, stellte weiterhin fest: In diesen Jahren hat er viele Entwicklungen und Veränderungen, auch im Hinblick auf die jungen Menschen miterfahren dürfen und stand uns gerade durch seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Berufsbildung bei der Handwerkskammer OWL mit wertvollen Ratschlägen zur Seite. Nach mehr als 17 Jahren scheidet Herr Barella einhergehend mit der Beendigung seiner aktiven Zeit bei der Handwerkskammer nun als Mitglied unseres Beirates aus. Wir danken ihm herzlich für seine Unterstützung und Förderung in den vergangenen Jahren und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landrat Friedhelm Spieker, Vorsitzender des Beirates (Bild links, stehend rechts) und die Geschäftsführer des KBBW Brakel, Herr Wolfgang Gelhard (Bild rechts, stehend v. links) und Mark Keuthen bedanken sich für Rat und Tat von Herrn Elmar Barella.