Bautechnik

Zimmerer/Zimmerin, Ausbaufacharbeiter/in, Ausbaufachwerker/in

Ausbaufacharbeiter/innen, Ausbaufachwerker/innen und Zimmerer/Zimmerinnen bauen Holzhäuser und Dachstühle oder nehmen Innenausbauten vor. Sie errichten Fachwerkkonstruktionen oder ganze Fertighäuser. Außerdem montieren sie z. B. Fenster, Türen oder Treppen, die sie auch selbst fertigen können.

Sie modernisieren und sanieren Altbauten und restaurieren historische Holzkonstruktionen. Dabei arbeiten sie in Abstimmung  mit der Bauleitung, nach Bauplänen und sonstigen technischen Vorgaben.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum/zur Ausbaufacharbeiter/in dauert 2 Jahre, zum/zur Ausbaufachwerker/in oder Zimmerer/ Zimmerin jeweils 3 Jahre. Die Ausbildungen werden mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer abgeschlossen.


Nähere Bschreibung der praktischen und theoretischen Ausbildung:

Flyer

Nähere Beschreibung der Ausbildungsberufe:

Fachpraktiker/in im Ausbaufachwerk (§66 BBiG/42m HWO)

Ausbaufacharbeiter/in

Zimmerer/Zimmerin