Farbtechnik

Bau- und Metallmaler/in, Bauten- und Objektbeschichter/in, Maler/in und Lackierer/in,

Fachkräfte im Maler- und Lackiererhandwerk und Bauten-und Objektbeschichter/innen gestalten und behandeln
Flächen. Das können Innen- und Außenflächen an
Gebäuden sowie Oberflächen von Objekten aus verschiedenen Materialien sein. Sie führen Verputzarbeiten durch und verlegen Decken-, Wand- und Bodenbeläge.

Außerdem bauen sie Dämmstoffe ein und verarbeiten
Wärmedämmverbundsysteme. Innenräume gestalten
sie mit unterschiedlichen Maltechniken oder auch Tapeten.
Holz- und Holzwerkstoffe schützen sie mit geeigneten
Lasuren, Farben oder Lacken.

Fachkräfte im Maler- und Lackiererhandwerk und Bauten- und Objektbeschichter/innen arbeiten in Betrieben des Maler- und Lackiererhandwerks, in Stuckateurbetrieben, Hochbaufirmen oder Autolackierereien.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung zum/zur Bau- und Metallmaler/in und Maler/in und Lackierer/in dauert 3 Jahre, zum/zur Bauten- und Objektbeschichter/in 2 Jahre. Die Ausbildungen werden mit einer Prüfung vor der Handwerkskammer abgeschlossen.


Nähere Beschreibung der praktischen und theoretischen Ausbildung:

Flyer

Nähere Beschreibung der Berufsfelder:

Maler/in und Lackierer/in

Bauten- und Objektbeschichter/in

Fachpraktiker/in für Maler und Lackierer (§66 BBiG/§42m HwO)