Küche

Fachpraktiker/in Küche

Fachpraktiker/innen Küche bereiten die Herstellung von Speisen vor. Sie helfen Köchen bei der Zubereitung von Lebensmitteln und stellen einfache Speisen selbst her. Je nach Gericht kochen, braten, backen oder garnieren Sie die Lebensmittel. Dabei richten Sie sich nach Rezepten.

Ihr Einsatzgebiet ist der gesamte Küchenbereich.

Nach ihrer Ausbildung arbeiten Fachpraktiker/innen
Küche im Hotel und Gaststättengewerbe, in Kantinen, Gemeinschaftsverpflegungen und im Catering.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Sie wird mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer abgeschlossen.


Nähere Beschreibung der praktischen und theoretischen Ausbildung:

Flyer

Nähere Beschreibung des Berufsfeldes:

Fachpraktiker/in Küche (Beikoch) (§66 BBiG/§42m HwO)