Pädagogische Fachkräfte (m/w) für den Bereich Jugendhilfe

Stellenausschreibung

Sie sind staatlich anerkannte Erzieher(in) oder Sozialpädagoge(in) oder haben einen vergleichbaren Abschluss und möchten junge Menschen bei ihrem Weg ins selbständige Leben unterstützen?

Die Kolping-Berufsbildungswerk Brakel gem. GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer Umstrukturierung und Ausweitung ihres Jugendhilfebereichs mehrere

Pädagogische Fachkräfte (m/w)

in Vollzeit oder Teilzeit

für den Einsatz in einer Regelwohngruppe für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahre.

  • Ein wichtiges Ziel unserer Arbeit ist es, den bei uns lebenden Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine erfolgreiche Schul- und Berufsausbildung zu ermöglichen. Dazu arbeiten unsere Mitarbeiter in den Wohngruppen eng zusammen mit verschiedenen externen Schulen und Ausbildungsbetrieben, mit der internen Kolping-Förderschule, dem Kolping-Berufskolleg und dem Kolping-Berufsbildungswerk.
  • Wir holen Jugendliche und junge Erwachsene dort ab wo sie stehen und erarbeiten mit ihnen gemeinsam neue Wege und Möglichkeiten.
  • Das Erlernen von lebenspraktischen Fertigkeiten und eine positive Persönlichkeits­entwicklung fördern wir durch verschiedene erlebnispädagogische Freizeit- und Sportangebote.

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Langfristige berufliche Perspektive und Entwicklungsmöglichkeit
  • Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung

Gerne lädt Sie zu einem persönlichen Gespräch über Ihre beruflichen Möglichkeiten in unserem Jugendhilfebereich ein:

Volker Ammer (Leitung Jugendhilfe), 05272/301-373,

Download


Oder senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an folgende Anschrift:

Kolping-Berufsbildungswerk Brakel gem. GmbH

Personalentwicklung

Tegelweg 33, 33034 Brakel